81. HV vom 08.03.2017 im Restaurant zur Brücke "Pintli", Zollbrück


Wie alle Jahre wieder wurden an der diesjährigen HV die interessanten Jahresberichte der Präsidentin und der Präsidentin der Brocki in wunderschönem Mundart vorgetragen.


In der Jahresrechnung 2016 konnte einen kleinen Gewinn verbucht werden. Die wichtigsten Einnahmequellen sind nach wie vor der Backwarenstand beim Jakob-Markt Ende April, der Verkauf der Öpfuchüechli am Koffermärit in Rüderswil, die Kaffeestuben im Frühling und im Herbst.


Alle Frauen, die sich zur Wahl oder Wiederwahl gestellt haben, wurden einstimmig gewählt. Herzliche Gratulation zur Wahl und einen herzlichen Dank an alle für ihren grossen Einsatz.


Das vielseitige Kurs- und Tätigkeitsprogramm wurde vorgestellt (siehe Homepage unter der Rubrik "Jahresprogramm"). Wir freuen uns auf ein interessantes, neues Vereinsjahr.


Mit grosser Spannung warteten alle auf die Auflösung der "stillen Freundin" und genossen im Anschluss an die Hauptversammlung ein vom Frauenverein gespendetes Getränk und das gemütliche Zusammensein.